Wie repariere ich kaputte Wohnwände?

es spielt keine Rolle, sie sind kaputt. Die Hauptsache ist, eine Mauer zu bauen, die Sie und Ihre Sachen unterstützt. Je mehr du baust und je größer du es machst, desto besser wird es sein!

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie eine lebendige Wand mit Leichtigkeit bauen können. Zuallererst können Sie eine auf dem Fundament des Hauses bauen (in meinem Fall, ein Haus in Berlin mit 2 Etagen). Dies ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Möbel zu lagern. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Küche und Bad von außen zugreifen und macht das ganze Haus größer fühlen!

Zweitens können Sie die Wand auf eigene Faust bauen und dekorieren, wie Sie möchten. Sie können es wie ein einfaches Haus bauen oder es komplexer und aufwendiger wie eine Kathedrale oder ein Schloss machen. Sie können sogar eine Wand aus Holz machen, wie auf dem Foto hier.

Drittens können Sie eine Wand aus vorgefertigten Materialien (wie Holzdielen, Kunststofffenster und -türen, Glas, Türen und Fenster usw.) herstellen und die Wand selbst montieren. Alle diese Optionen werden in diesem Video beschrieben.

Viertens können Sie Ihre Wohnwand im Inneren des Hauses selbst bauen. Es ist einfach zu tun, und die Ergebnisse sind schön! Sie können auch die gleiche Methode in Ihrem Hinterhof verwenden! Wenn Sie Ihre Wand zu Hause bauen wollen, würde ich Ihnen raten, die Wände so klein wie möglich zu machen, um sie zu verkleinern, wie 1'6". Es hilft auch, wenn Sie etwas Ersatzmaterial haben, wie 2'x4' Boards. Sie können sie im Hofverkauf, in den Handwerksläden oder online finden. Ich baute eine 3'x6' Wohnwand in meinem Hinterhof, und es war eine perfekte Passform. Ich brauchte etwa 2,5 Stunden, um zu bauen, und es sieht so aus: 5. Und das unterscheidet diesen Artikel stark von sonstigen Produkten wie Wohnwände Test. Baue eine Außenmauer. Dies ist eine weitere tolle Möglichkeit, eine schöne Außenwand zu schaffen. Wenn Sie keine Materialien haben, können Sie es mit 2'x4' Boards tun.